Zum Inhalt springen

Theologie und Spiritualität

Entwicklungen im gesellschaftlichen Leben sind verbunden mit sich verändernden Formen spirituellen Erlebens. In der Bildungsarbeit des KSI werden diese im Kontext der christlichen Theologie wie auch im Rahmen von interreligiösen Dialogen reflektiert.

Innovative Veranstaltungsformate fördern das Verständnis für die Relevanz religiöser Erfahrungen und Haltungen im Hinblick auf eine fundierte Wertorientierung und ein dementsprechend verantwortliches gesellschaftliches Handeln. 

Interreligiöse Gesprächsrunde

  • Wir besprechen aktuelle Themen und Anliegen
  • Wir wollen unterschiedliche und verbindende Sichtweisen unserer Religionen kennenlernen
  • Fragen in Bezug auf die unterschiedlichen Religionen und ihre Werte, werden in respektvoller und herzlicher Atmosphäre beantwortet

Die Veranstaltungen finden jeweils um 18.30 Uhr im Katholisch-Sozialen Institut statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kooperationspartner: Kunst und Bildungsforum Siegburg (KuBiFo)

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Termine und Themen:

  • 19. März 2024
    Thema: Religiöse Feiertage
    Anhand konkreter Beispiele wollen wir muslimische, jüdische und christliche Feiertage kennenlernen und uns darüber austauchen, was diese gemeinsam haben und was sie unterscheidet.
    Diese Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des KuBiFo im Kontext des Ramadanfestes statt.
    Händelstraße 13, 53721 Siegburg

  • 30. April 2024
    Thema: Gebet
    Welche Gebete und Gebetsformen gehören zur jeweiligen religiösen Tradition und was zeichnet diese aus? Wir möchten uns gemeinsam mit Ihnen über Gebetspraxis austauschen und welche Bedeutung diese für uns hat.