KSI und Michaelsberg
KSI und Michaelsberg
KSI und Michaelsberg
KSI und Michaelsberg
KSI und Michaelsberg
KSI und Michaelsberg
Ein Ort des Dialogs

Durchführung von Präsenzveranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, 

unsere Veranstaltungen finden wie geplant weiterhin in Präsenz in unserem Haus statt.

Beachten Sie bitte folgende Änderungen, die seit dem 04.12.2021 gelten:

Für Übernachtungsgäste gilt folgende Regelung:

  • Touristische Übernachtungen sind nur für geimpfte und genesene Personen möglich.
  • Für nicht-touristische Übernachtungen (Geschäftsreisende etc.) gilt die 3G-Regel, wobei von nicht immunisierten Personen bei der Anreise und erneut nach jeweils weiteren 2 Tagen ein Test vorzulegen ist.

Für Teilnehmende an Veranstaltungen gilt die 3G-Regel im Tagungsraum und Restaurant, wobei von nicht immunisierten Personen bei der Anreise und erneut nach jeweils weiteren 2 Tagen ein Test vorzulegen ist.

Für alle anderen Gäste unseres Hauses gilt:

in unserem Restaurant Buffeteria Benedikt und im anno17 die 2G-Regel! Zutritt ist nur für immunisierte Personen möglich.

Weiterhin gilt eine allgemeine Maskenpflicht in den öffentlichen Bereichen im Haus. 

Sie benötigen beim Check-In folgende Unterlagen:

  • Getestete müssen ein negatives Schnelltest-Ergebnis vorweisen. Der Test darf in der Regel nicht länger als 24 Stunden zurückliegen. 
  • Geimpfte müssen Ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.  
  • Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen, das mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt ist.
  • Genesene Geimpfte gelten schon nach der ersten Impfung als vollständig geimpft. Bitte beachten Sie unsere Hygieneregeln.

Die Nachweise einer Immunisierung oder negativen Testung werden bei der Kontrolle mit einem amtlichen Ausweispapier abgeglichen!

Bitte beachten Sie die momentan gültigen, aktualisierten Hygieneregeln  für unsere Präsenzveranstaltungen.

Wir freuen uns, Sie persönlich vor Ort begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund.

Ihr

KSI-Team

Nothilfe für die Betroffenen der Fluten

Liebe Gäste,

als Tagungshäuser des Erzbistums Köln sehen wir es als unsere Pflicht dem Nächsten zu helfen.

Aktuell und schnell kann finanzielle Unterstützung helfen! Um diese gebündelt an richtiger Stelle zu wissen, möchten wir Ihnen eine Spende an caritas international ans Herz legen.

Die Folgen der Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind immer noch verheerend.

Die Caritas hilft vor Ort. Bitte unterstützen Sie unsere Nothilfe! Jetzt schnell und sicher online Spenden bei Caritas international.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre Arbeitsgruppe Geistliche Kultur der Tagungshäuser des Erzbistums Köln

Das KSI – ein Ort des Dialoges

Mit dem Neubau des Katholisch-Sozialen Instituts in Siegburg wurde nicht nur baulich eine Landmarke geschaffen – am neuen Standort soll das KSI ein „Leuchtturm des Glaubens“ sein.

Derzeit ist das pädagogische Team des KSI vorwiegend in nachstehenden sechs Programmbereichen tätig:

Veranstaltungsempfehlungen

inform 3-2021 im Druck

KSI-inform_03_2021

Bereits seit Januar 2021 verzichten wir auf ein separates, gedrucktes KSI-Programmheft – gleichzeitig haben wir unsere Hauszeitschrift KSI-Inform aufgewertet und um eine Terminübersicht erweitert. Noch vor Weihnachten wird das gedruckte KSI-Inform an unseren Postverteiler gehen – bereits heute haben Sie jedoch die Möglichkeit, die digitale Version herunterzuladen. Wir wünschen viel Freude bein Lesen.

Miteinander leben - wie sieht die Zukunft unseres Zusammenlebens aus?

Online-Veranstaltungsreihe

Die 6 kostenfreien digitalen Gespräche finden vom 07. September - 14. Dezember 2021 statt.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir unser Miteinander neu betrachten, auf Chancensuche gehen und fragen, was unser Zusammenleben heute wertvoll macht.