Zum Inhalt springen

Kunst- und Kultur

Kirsten Lange-Wittmann
Kirsten Lange-Wittmann

Kunst, Theater, Musik und Literatur erzählen in einer ergreifenden Weise von den Fragen des Menschen wie Sinn und Ziel des Lebens, Liebe und Glück, Schuld, Lebenswenden, Tod und Hoffnung. Sie lassen Vergangenheit und Gegenwart bewusst werden und können eine Brücke zum Spirituellen bilden. Sie eröffnen den Zugang zu einer Welt, die nicht ökonomischen Zwängen unterworfen ist.

Die Künste zeigen uns den Menschen, seine Möglichkeiten, sein Denken und Handeln, spiegeln die Wirklichkeit und enthüllen seine Sehnsucht.

 

Adventskonzert - „Swinging Christmas“

Martin Sasse und Marcus Bartelt

11. Dezember 2022, 11.00 Uhr

Besetzung:
Martin Sasse - Piano
Marcus Bartelt - Tenorsaxophon
Martin Gjakonovski - Bass

Eine swingende musikalische Reise durch die Welt amerikanischer und deutscher Weihnachtslieder + Songs aus dem "Great American Songbook“  mit den 3 Dozenten der Musikakademie!

Marcus Bartelt und Martin Sasse sind seit langer Zeit aus der Jazzwelt in Deutschland nicht wegzudenken. Ihre Vita schmücken u.a. Konzerte und Aufnahmen mit Größen wie Al Foster, Steve Grossman, Sting, Jason Marsalis, De-Phazz und Chilly Gonzales, neben vielen eigenen, z.T. gemeinsamen Bandprojekten. Beide verbindet eine lang gewachsene und intensive musikalische Freundschaft, und so entstand eines Tages die Idee, die gemeinsamen musikalischen Vorstellungen regelmässig auch im Duo umzusetzen. Pure Spielfreude und Lust am musikalischen Zwiegespräch führen die beiden mal in virtuose Grenzbereiche, mal in beinahe meditative musikalische Welten. Heute Abend werden sie ergänzt durch Martin Gjakonovski, einer der führenden europäischen Kontrabassisten.