Ein Angebot von Praktikern für Praktiker:MAV-Praxis für Einsteiger/innen

Die rechtlichen Grundlagen für Ihre MAV-Arbeit haben Sie im MAVO-Einführungskurs erlernt. Hier erfahren Sie nun, wie Sie mit diesen Rechten umgehen und arbeiten können und wie Sie die Tätigkeit als MAV gestalten bzw. verbessern können.
Datum:
Mo. 28. Juni 2021 10:00 - Mi. 30. Juni 2021 15:30
Art bzw. Nummer:
Online - 8.395- 28.06.2021
Von:
Anne-Barbara Müller-Charjaoui
Ort:
Katholisch-Soziales Institut
Bergstraße 26
53721 Siegburg

Auskünfte:
Annegret Camp-Dirks
Kontakt per Mail

Programm

In diesem Kurs werden Verhandlungen simuliert, eigene Argumentationen durchleuchtet und schließlich Tipps zur Verbesserung der Gesprächsführung und Diskussionsleitung gegeben. Nicht zuletzt geht es um Rechtssicherheit durch die Vermeidung von typischen Fehlern.

1. Tag: Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der MAV-Sitzungen

U.a.: Tagesordnung; Themen; Protokoll; Beschlüsse; Teilnahme des Dienstgebers; Bildung von Arbeitsgruppen; Arbeitshilfen bei der Tätigkeit der MAV.

2. Tag: Verhandlung mit Dienstgeber/innen oder deren Bevollmächtigten

U.a.: Gesprächsführung; Taktiken; Durchsetzung von Ansprüchen (mit Übungen Gruppenarbeit, Rollenspiel); Erstellen einer Geschäftsordnung gem. § 14 Abs. 9 MAVO.

3. Tag: Gesprächsführung und Diskussionsleitung bei MAV-Sitzungen und der Mitarbeiterversammlung

U.a.: Kompetenz im Gespräch; Techniken der Diskussionsleitung; Durchführung der Mitarbeiterversammlung; Schweigepflicht.

Empfehlung

Vorherige Teilnahme am "MAVO-Grundkurs"

Kosten

333,- €

Ausgebucht

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Leider können Sie sich nicht mehr anmelden. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.