PlasticInvader_Vukovic_001
PlasticInvader_Vukovic_001

Vanja Vukovic - Fotografie

"Ich denke sowieso mit dem Knie“

Zum Kurs
Das hatte gesessen: „Jeder Mensch ist ein Künstler“ forderte Beuys und entmystifizierte damit den etwas rätselhaften Begriff des künstlerischen Schöpfungsaktes. In uns allen steckt also die Kreativität an der Sozialen Plastik unserer Gesellschaft mitzuarbeiten. Aber wie entstehen aus der Inspiration eine Idee und daraus eine Art tragfähiges Kunstwerk? Inwieweit spielen Kommunikation und Reflektion dabei eine Rolle, denn in der Postmoderne ist ja jede Kunst auch immer ein Kommentar zur bisherigen Kunst.

Im Seminar soll es um diesen kreativen Diskurs gehen. Unser künstlerisches Mittel ist die Fotografie. Bitte bringen Sie einen ihrer Lieblingsgegenstände mit. Dieser soll fotografisch dokumentiert und inszeniert werden. Es gibt einen Anfang und ein Ziel. Dazwischen liegt der künstlerische Prozess.

Vita
Geboren in Montenegro, Studium: Kommunikationsdesign, Schwerpunkt Fotografie (Diplom) sowie Medienkunst in Darmstadt und in Portsmouth, GB. Außerdem erfolgte ein Studium in Freier Kunst an der Städelschule Frankfurt bei Martha Rosler und Wolfgang Tillmans. Mehrere Preise und Stipendien, zuletzt das Artist-in Residence-Stipendium des Swatch Art Peace Hotels in Shanghai, China. Ihre Werke befinden sich in mehreren namenhaften Museen und Galerien. Vanja Voukovic lebt und arbeitet vorwiegend in Frankfurt am Main.