Madonna del Ghisallo auf der Spur

Dr. Udo Wallraf, Leiter MedienkompetenzZentrum
Dr. Udo Wallraf, Leiter MedienkompetenzZentrum

Radtour zur Radwegekirche St. Ludger in Wuppertal

Die Madonna del Ghisallo ist die Schutzpatronin der Fahrradfahrer und wird erstmals nördlich der Alpen auch in Wuppertal in einer Seitenkapelle der Kirche St. Ludger mit einer eigenen Ikone verehrt. Einmal im Jahr findet zu ihrem Patronatsfest oder am Samstag danach eine kleine Radwallfahrt statt, die auf dem prämierten Radweg „Nordbahntrasse“ über beeindruckende Brücken und interessante Tunnelstrecken führt.

Die Radwallfahrt startet an der evangelischen Wichernkapelle, die sich am östlichen Ende der Nordbahntrasse befindet, und führt ans westliche Ende dieser besonderen Strecke zur katholischen Ludgerkirche, wo sie mit einem Fahrradgottesdienst und der Segnung von Fahrerinnen und Fahrern sowie ihren Rädern endet. Anschließend ist ein kleiner Imbiss vorgesehen.

Start der Radwallfahrt um 13:00 Uhr; Gottesdienst in St. Ludger um 15:00 Uhr

Termin: Samstag, 17. Oktober 2020
Kosten: Keine, Spende für Verpflegung erbeten
Referenten: Dr. Werner Kleine, Dr. Udo Wallraf
Partner: In Kooperation mit der Katholischen Citykirche Wuppertal und der katholischen Kirchengemeinde St. Mariä Empfängnis/St. Ludger

Anmeldung
E-Mail: Klick zum E-Mail senden
Fon: 0202-42969674 oder 0202-6952721