Zum Inhalt springen

Öffentlich. Kompetent. Digital. :#ökd -2. Modul: Social Media strategisch nutzen

Dieses Modul vermittelt in 4 Online-Abendveranstaltungen die Grundlagen für die strategische Nutzung von Social-Media-Kanälen:
Datum:
Mo. 3. Juni 2024 18:00 - 20:00
Art bzw. Nummer:
26.721 - 03.06.2024
Von:
Andreas Kaul

Welche „Content-Formate“ gibt es? Was muss ich bei der Produktion beachten? Wie plant man am besten den „Content“? Wie werte ich die Nutzerdaten der Social-Media-Kanäle richtig aus – und welche Schlüsse ziehe ich daraus? Wie gelingt eine konstruktive und wertschätzende Kommunikation mit den Followern?

Ein Bereich dieses Modul wird das Thema „KI“ sein: Künstliche Intelligenz (KI) kann Texte schreiben und Bilder, Videos und Töne generieren. Damit hat die KI das Potenzial, die Art und Weise zu revolutionieren, wie Organisationen mit ihrer Öffentlichkeit kommunizieren. Was bedeutet das für die Öffentlichkeitsarbeit?

Dieser Workshop bietet eine erste Einführung die Anwendungsmöglichkeiten und die Arbeit mit KI-Tools wie Chat-GPT. 

Referenten: Stefan Lesting & Julian Kendziora (Lesting Media & Consulting, Wermelskirchen)

Termine: 

  • Montag, 03. Juni 2024 von 18.00 - 20.00 Uhr, Erste Schritte zur Social Media Strategie
  • Dienstag, 04. Juni 2024 von 17.00 - 19.00 Uhr, Arbeiten in der Redaktion mit Redaktionssitzungen, Social-Media-Redaktionsplan und Tools
  • Dienstag, 11. Juni 2024 von 18.00 - 20.00 Uhr, Nutzung von ChatGPT & KI für „Social Media“
  • Mittwoch, 12. Juni 2024 von 17.00 - 19.00 Uhr, Praxis: Arbeiten mit Canva in der „Social-Media-Redaktion“


Alle Kurse sind einzeln oder im Paket buchbar.

„Für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Öffentlichkeitsarbeit von Pfarrgemeinden und Seelsorgebereiche besteht u.U. die Möglichkeit einer Bezuschussung der Kursgebühren. Bitte fragen Sie dazu in ihrer Pfarrgemeinde nach.“

Kosten:

35,- €

10+ Plätze frei

Anmeldeformular

Bitte geben Sie nachstehend die Rechnungsadresse an!

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.