KI Tagung 2021:Von Angesicht zu Angesicht: Mensch bleiben im Spiegel künstlicher Intelligenz

Unternehmerinnen und Unternehmer wissen längst, der Einsatz Künstlicher Intelligenz in Wirtschaft und Gesellschaft wird zunehmend an Bedeutung gewinnen. Doch welche Auswirkungen hat das für uns Menschen als wirtschaftende, produzierende und konsumierende Wesen? Welche Zukunft hat die Soziale Marktwirtschaft vor dem Hintergrund des technologischen Wandels?
Datum:
Do. 18. Nov. 2021 13:00 - Fr. 19. Nov. 2021 12:30
Art bzw. Nummer:
9.954 - 18.11.2021
Von:
André Schröder
Ort:
Katholisch-Soziales Institut
Bergstr. 26
53721 Siegburg

Auskünfte:
Sabine Häusler
Kontakt per Mail

 

Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen:

  • über christliche Impulse für eine digitale Wirtschaft
  • über verantworteten Fortschritt
  • über die Bedeutung des Menschen in einer technisierten Welt

Seien Sie mit dabei!

Ablauf der Tagung

Donnerstag, 18. November 2021
Bis 13:00 Uhr Stehkaffee
13:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Tagung
Dr. Edeltraud Leibrock und Prof. Dr. Jörg Kopecz
13:10 Uhr Begrüßung durch die Moderation
Dr. Sabine Schößler und Prof. Dr. Georg Lämmlin
13:20 Uhr Keynote 1:
Wie die Maschinen uns verstehen lernten
Dr. Ramin Assadollahi
13:50 Uhr Keynote 2:
Humanität im Angesicht der Künstlichen Intelligenz
Prof. Dr. Birte Platow
14:20 Uhr Diskussion mit den Keynote-Speaker/innen
14:50 Uhr Kaffeepause
15:20 Uhr World-Café-Phase/Breakout-Sessions
16:00 Uhr Themenpanel 1:
Theologische Perspektiven auf das Thema Künstliche Intelligenz
Eingangsstatement: Erzbischof Vincenzo Paglia
Diskussion: Prof. Dr. Paolo Benanti, Prof. Dr. Traugott Jähnichen, Dr. Thorsten Latzel, Prof. Dr. Claudia Paganini
17:00 Uhr World-Café-Phase/Breakout-Sessions
17:45 Uhr Zusammenfassung der World Cafés
18:00 Uhr Abendessen
19:30 Uhr Künstliche Intelligenz in Kunst und Kultur
Ein Gespräch mit Werner Bogula und Klaas Bollhöfer
   
Freitag, 19. November 2021
ab 7:00 Uhr Frühstück
8:40 Uhr Andacht
Pfarrer Peter Lysy, Pfarrer Prof. Dr. Elmar Nass
9:00 Uhr Begrüßung
9:15 Uhr Keynote 3: KI und Wirtschaft – Chancen und Herausforderungen für Unternehmen
Hans-Christian „Chris” Boos
10:00 Uhr

Diskussionsräume:

  1. Banken/Kapitalmarkt
    (Financial Services)
    Dr. Edeltraud Leibrock und Prof. Dr. Tobias Popovic
  2. Wohlfahrt (Diakonie/Caritas)
    Rolf Baumann
  3. Industrie/Maschinenbau
    Prof. Dr. Margot Ruschitzka
  4. Internationaler Wettbewerb
    (USA, China, Europa)
    Friedhelm Wachs
  5. Startups
    Stefanie Renda
11:00 Uhr Kaffeepause
11:30 Uhr Schlussrunde: „Digitale Vernunft“ vs. „Digital first, Bedenken second.“ –
Digitaler Wandel zwischen kritischer Abwägung und Innovationsfähigkeit
Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel,
Prof. Dr. Jörg Kopecz
12:30 Uhr

Mittagessen

 

Teilnahmegebühr

Präsenz
Teilnahme mit Übernachtung: 180,– €
ohne Übernachtung, beide Tage: 120,– €

Tagesticket: 70,– €

Schüler/innen und Studierende, mit Übernachtung: 30,– €
Schüler/innen und Studierende, ohne Übernachtung: frei

Online-Tickets
Regulär: 50,– €

Schüler/innen und Studierende: frei

10+ Plätze frei

Anmeldeformular

Bitte geben Sie nachstehend die Rechnungsadresse an!

Bitte wählen Sie aus nachstehenden Teilnehmergebühren aus

Datenschutz und AGB

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.