Zum Inhalt springen

Videoerstellung für soziale Medien und Internetpräsenz

Dieser Workshop trainiert die Teilnehmer und Teilnehmerinnen darin Videosequenzen und Interviews mit dem Smartphone aufzuzeichnen, zu schneiden, und den fertigen Film zu vertonen. Der Workshop vermittelt außerdem die Grundlagen guter Kommunikation für Social Media Auftritte.
Datum:
Fr. 12. Aug. 2022 9:30 - 17:00
Art bzw. Nummer:
22.627 - 12.08.2022
Von:
Andreas Kaul
Ort:
Katholisch-Soziales Institut
Bergstr. 26
53721 Siegburg

Auskünfte:
Nicole Hußmann
Kontakt per Mail

Die Videoproduktion ist heutzutage mit jedem handelsüblichen Smartphone möglich. Nur wie nutzte ich die Möglichkeiten der mobilen Technik, ohne dass es amateurhaft aussieht?

Sie trainieren in diesem Workshop Videosequenzen und Interviews mit dem Smartphone aufzuzeichnen, zu schneiden, und den fertigen Film zu vertonen. Außerdem werden die Grundlagen guter Kommunikation für Social Media Auftritte vermittelt.

Videoclips für das Netz sollten mehr sein als die Weitergabe von Information. Sie müssen einerseits Hintergründe liefern und Zusammenhänge aufzeigen, andererseits aber auch gut Unterhaltung bieten - ohne Übertreibung bzw. ohne eine zu grobe Vereinfachung der Sachverhalte. Dazu benötigen sie emotionale wie argumentative Anteile. 

Zielgruppe:
Ehrenamtlich Engagierte

Termin:

Der Workshop besteht aus zwei Tagesveranstaltungen.

12. August 2022 09:30 bis 17:00 Uhr
19. August 2022 09:30 bis 17:00 Uhr

Referent:
Dr. Guido Vogt, promovierter Medienwissenschaftler, Social Media Manager Advanced (IHK), TV Journalist

Kosten:

199 € (inkl. Verpflegung)

5+ Plätze frei

Anmeldeformular

Bitte geben Sie nachstehend die Rechnungsadresse an!

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.