Rente und KZVK

Dieser Kurs bietet eine Übersicht über das Rentenrecht und die betriebliche Altersvorsorge bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK). Zudem werden aktuelle Themen wie Gesetzesänderungen behandelt. 
Datum:
Di. 8. März 2022 10:00 - Mi. 9. März 2022 15:30
Art bzw. Nummer:
10.328 - 08.03.2022
Von:
Anne-Barbara Müller-Charjaoui
Ort:
Katholisch-Soziales Institut
Bergstraße 26
53721 Siegburg

Auskünfte:
Annegret Camp-Dirks
Kontakt per Mail

Programm

1. Tag: Einführung in das Rentenrecht

U.a.: Was muss die MAV über das Rentenrecht wissen? Versicherungszeiten (Beschäftigungszeiten, Zeiten aus dem Sozialleistungsbezug, Kindererziehungszeiten); Versicherungsjahre (Anrechnungszeiten, Zurechnungszeit, Kinderberücksichtigungszeiten, Zeiten aus dem Versorgungsausgleich); Rentenarten (Versichertenrenten, Hinterbliebenenrenten); Rentenberechnung (Ermittlung der Rentenhöhe, Altersteilzeit); Aktuelles: Gesetzliche Besonderheiten.

2. Tag: Was muss die MAV über die betriebliche Altersvorsorge im katholisch-kirchlichen und caritativen Dienst wissen?

U.a.: Die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK) im Überblick; arbeitsrechtliche Grundlagen der betrieblichen Altersversorgung; Gewährung einer Betriebsrente nach der Satzung der KZVK; betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung, Übertragung von Versorgungsanwartschaften; Bedeutung der betrieblichen Altersversorgung; Aktuelles. 

Empfehlung

Vorherige Teilnahme am "MAVO-Grundkurs" und am "Arbeitsrechtsgrundkurs"

Kosten

303,- € inkl. Unterkunft und Verpflegung

Weniger als 5 Plätze frei

Anmeldeformular

Bitte geben Sie nachstehend die Rechnungsadresse an!

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.