Zum Inhalt springen

Management in der MAV-Arbeit:MAV-Praxis für Funktionsträger/innen

Vorsitzende/r einer MAV zu sein heißt nichts anderes, als MAV-Arbeit zu leiten und zu organisieren. Dabei sind die Tätigkeiten und Herausforderungen ähnlich denen eines ganz „normalen“ Unternehmens: Ziele definieren, Produkte entwickeln, Strukturen klären, Prozesse gestalten, Beziehungen („Personal“) entwickeln, Kommunikation ermöglichen u.v.m.
Datum:
Mo. 26. Aug. 2024 10:00 - Mi. 28. Aug. 2024 15:30
Art bzw. Nummer:
17.717 - 26.08.2024
Von:
Anne-Barbara Müller-Charjaoui
Ort:
Katholisch-Soziales Institut
Bergstraße 26
53721 Siegburg

Auskünfte:
Annegret Camp-Dirks
Kontakt per Mail

Programm

1. Tag: Einführung in das Thema Management der MAV-Arbeit

U.a.: Leitung – was heißt das? Leitung einer MAV – was heißt das (anderes)? Aus der Perspektive des Vorstandes: Mitwirkungsrechte und -pflichten nach MAVO; Analyse der eigenen MAV unter den Gesichtspunkten Vision, Mission, Ziele, Strukturen, Beziehungen.

2. Tag: Leitungs- und Führungsstile

U.a.: Reflexion der eigenen Erfahrungen; Management der MAV: Vorbereitung der Sitzung, Tagesordnung, Protokoll, Organisation, Sitzungsleitung, Nachbereitung; kollegiale Beratungen zu Themen aus der Praxis.

3. Tag: Kommunikation in Führungssituationen

U.a.: Mitarbeitergespräche; Delegationen; Konfliktgespräche u.v.m.

Empfehlung

Vorherige Teilnahme am "MAVO-Grundkurs"

Hinweis

Für Mitarbeitervertreter/innen im Vorstand einer MAV, Vorsitzende, Stellvertretungen und Schriftführer/innen (auch für solche, die das in absehbarer Zeit werden wollen).

Kosten

498,00 € inkl. Unterkunft und Verpflegung

Anmeldeformular

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich aber auf die Warteliste setzen lassen.

Bitte geben Sie nachstehend die Rechnungsadresse an!

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.