Die Musik von Cole Porter:Dream Dancing

Pure Spielfreude und Lust am musikalischen Zwiegespräch führen Marcus Bartelt (Tenorsaxophon) und Martin Sasse (Piano) mal in virtuose Grenzbereiche, mal in beinahe meditative musikalische Welten. Heute Abend werden sie ergänzt durch Martin Gjakonovski (Bass), einer der führenden europäischen Kontrabassisten.
Martin Sasse und Marcus Bartelt
Martin Sasse und Marcus Bartelt
Datum:
15. Dez. 2020
Art bzw. Nummer:
14.134 - 15.12.2020 von 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Von:
Renate Goretzki
Ort:
Katholisch-Soziales Insitut
Bergstr. 26
53721 Siegburg

Auskünfte:
Claudia Lorscheter
Kontakt per Mail

Marcus Bartelt und Martin Sasse sind seit langer Zeit aus der Jazzwelt in Deutschland nicht wegzudenken. Ihre Vita schmücken u. a. Konzerte und Aufnahmen mit Größen wie Al Foster, Steve Grossman, Sting, Jason Marsalis, De-Phazz und Chilly Gonzales, neben vielen eigenen, z.T. gemeinsamen Bandprojekten. Beide verbindet eine lang gewachsene und intensive musikalische Freundschaft. So entstand eines Tages die Idee, die gemeinsamen musikalischen Vorstellungen regelmäßig auch im Duo umzusetzen. 

Kosten:

15,00 €

10+ Plätze frei

Anmeldeformular

Newsletter und Programmheft

Datenschutz und AGB

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.